VORSCHAU
PRESSETERMINE
Rathaus der Stadt Villach, Paracelsussaal
22.02.2024 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: bedeckt
24°
Innsbruck: Regen
22°
Linz: Regen
22°
Wien: bedeckt
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Do, 01.06.2023 09:05
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20230601008 Politik/Recht, Unternehmen/Wirtschaft
Pressefach Pressefach

Low-Budget-Lobbying (LBL) als Rettung in der Not für Unternehmer, Institutionen und Vereine

Mit den Techniken "investigativer PR" Entscheider erreichen und öffentliche Meinung beeinflussen
Low-Budget-Lobbying als Rettung
Low-Budget-Lobbying als Rettung
[ Fotos ]

Wien (pts008/01.06.2023/09:05) - Wer die Welt im Jahr 2023 verändern will, braucht die richtigen Kommunikations-Strategien und PR-Taktiken! Lobbying ist das Schlüsselwort und der Weg dahin führt über investigative Kommunikation und Guerilla-Taktiken. Aber wie schaffst man es, trotz begrenztem Budget, größtmögliche Medienpräsenz oder gezielt Entscheider zu erreichen? Pressetherapeut Alois Gmeiner zeigt in seinen Coachings, Schulungen und seinen "investigativen" PR-Texten, wie man durch kreative Ideen und mit durchdachtem Konzept Kommunikationserfolg und Medienpräsenz erlangt – auch mit wenig Budget. https://www.werbetherapeut.com/angebote/investigative-pr/

Manchmal braucht es auch eine gewisse mutige "Scheißdraufattitüde" auf dem Weg zum Erfolg

Wie das geht, zeigen gerade die letzte Generation eindrucksvoll vor. "Aber dafür braucht es Mut. Man sollte sich fragen, ob man bereit ist für den bedingungslosen Kampf um Aufmerksamkeit und Macht. Dann sollte man zu unerbittlicher Guerilla-Taktik und den Methoden der investigativen PR greifen, um Medien, Entscheider, Politiker und Betroffene knallhart und direkt zu erreichen. Ich habe durch Investigative PR und Lobbying bereits einige Unternehmen vor dem Aus bewahrt und die öffentliche Meinung beeinflusst. Aber denk' daran: Die richtige Strategie steht immer vor Aktionismus! Sei mutig, sei konsequent und verändere die Welt! Denn nur, wer sich traut, aus der Masse herauszustechen und seine Stimme laut zu erheben, wird gehört. Doch Vorsicht: Der Erfolg ist nicht immer garantiert und es kann auch Rückschläge geben. Aber genau in diesen Momenten zeigt sich wahre Größe und Stärke und Konsequenz ist die Wahl der Mittel bei Lobbying und investigativer PR-Aktionen", betont Gmeiner.

Lobbying und PR-Aktionen brauchen Planung, Verständnis für Zusammenhänge und Konsequenz

Eine erfolgreiche PR-Strategie basiert auf einer klugen Planung sowie einem tiefgründigen Verständnis für die Funktionsweise der Medien und des Internets. Nur so können Probleme verständlich und dramatisch kommuniziert und gezielt verdeutlicht werden. Dabei spielt auch das richtige Timing eine entscheidende Rolle – denn oft kommt es darauf an, zur richtigen Zeit am richtigen Ort präsent zu sein (auch angeklebt auf der Straße).

Vereine, Unternehmen, Freiberufler und Institutionen profitieren von PR und Lobbying

"Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Aufmerksamkeit von High Potentials und Entscheidern auf sich ziehen wie ein Magnet. Mit der Methode der investigative PR ist das möglich! Sie sammeln gezielt Informationen über Themen und Personen, die Ihr Business voranbringen können und bringen sie geschickt in die Öffentlichkeit. Das ist nicht nur effektiv, sondern auch extrem spannend! Denn wer weiß, welche Türen sich öffnen werden, wenn Sie erst einmal am Tisch der Entscheider sitzen? Mit dem Internet und dem gezielten Spiel mit Medien hat jeder die Möglichkeit, das Denken seiner Umgebung zu verändern", so Gmeiner.

Jetzt den nächsten Schritt setzen – Lobbying für die eigene Sache! Mit Alois Gmeiners Coaching-Angeboten die eigene PR auf das nächste Level bringen.

Weitere Infos:
https://www.werbetherapeut.com/angebote/investigative-pr/
https://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck/

(Ende)

Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail:
Website: www.pressetherapeut.com
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising