VORSCHAU
PRESSETERMINE
Rathaus der Stadt Villach, Paracelsussaal
22.02.2024 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: bedeckt
24°
Innsbruck: Regen
22°
Linz: Regen
22°
Wien: bedeckt
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Di, 06.06.2023 10:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20230606008 Unternehmen/Wirtschaft, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

Komax: Erfolgreich präsentiert auf der SMART Automation Austria!

Komax Austria GmbH, vormals Thonauer, bietet "Alles aus einer Hand"
Komax (vormals Thonauer) auf der Smart
Komax (vormals Thonauer) auf der Smart
[ Fotos ]

Wien/Linz (pts008/06.06.2023/10:00) - Die Komax Austria GmbH, vormals Thonauer, zeigte von 23. bis 25. Mai 2023 die aktuellen Innovationen der Automatisierungsbranche auf der SMART, der österreichischen Fachmesse für die Automatisierungstechnik, in Linz.

Ein großes Besucherinteresse erfreute die Messeaussteller und begeisterte im Speziellen das Komax–Team, an dessen Stand besonders reger Andrang herrschte. Komax überzeugte mit dem ersten Messeauftritt seit dem Rebranding und präsentierte sich mit neuem Stand und neuem Design. Das Komax-Team selbst punktete zum Thema Corporate Identity und trug Anzüge in Komax-Blau.

Auf Grund der kürzlich erfolgten Fusion mit Komax war am Stand ebenfalls die Firma Schleuniger, eine weitere Größe in der Kabelverarbeitung, vertreten.

Da das Komax-Unternehmen "Alles aus einer Hand" bietet, konnten sich die Besucher einen Überblick über die komplette Fertigungslinie verschaffen. Die Komax-Experten boten einem begeisterten Publikum die Möglichkeit, sich über alle Einzelgeräte zur Verarbeitung eines breiten Kabelspektrums zu informieren.

Besonders die kompakte, vollautomatische Kabelverarbeitungsmaschine Zeta 620 lockte zahlreiche Interessierte aus dem Industriesektor an. Die Zeta Serie kann bis zu 13 Werkzeuge und 36 Drähte zeitgleich verarbeiten und ebenso die Stückzahl 1 einfach umsetzen: ein entscheidender Faktor für die Kosten- und Zeitersparnis eines Unternehmens. Komplementiert wird die Erfolgslinie mit weiteren effizienten Maschinen wie der Abläng- und Abisoliermaschine Kappa 330, den Tintenstrahldrucker M1630 und dem Stand-alone-Abzugskraftmessgerät MicroPull 10.

Komax Austria-Geschäftsführer Thomas Stummer zeigte sich zufrieden mit dem erfolgreichen Verlauf der Messe: "Wir haben im Vorfeld mit einem Besucherandrang gerechnet, aber die vielen Kundengespräche und das große Interesse an unseren Innovationen haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen!"

Erfahren Sie mehr: Komax - Hochqualitative Fertigungseinrichtungen (thonauer.com) ( https://www.thonauer.com/de/ )

Rückfragen bitte an: agentur@lighthouse.co.at und Komax Austria: info.vie@komaxgroup.com

Komax Austria GmbH
Perfektastrasse 59
1123 Wien

(Ende)

Aussender: Agentur Lighthouse Markt| Kommunikation |Strategien
Ansprechpartner: Abt. Public Relations
Tel.: +43 2236 320 196
E-Mail:
Website: www.lighthouse.co.at
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising