VORSCHAU
PRESSETERMINE
Rathaus der Stadt Villach, Paracelsussaal
22.02.2024 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: bedeckt
24°
Innsbruck: Regen
22°
Linz: Regen
22°
Wien: bedeckt
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Sa, 03.06.2023 10:20
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20230603001 Kultur/Lifestyle, Medizin/Wellness
Pressefach Pressefach

Ein ganzheitlicher und evidenzbasierter Ansatz für den Kokainentzug in nur 10 Tagen

Zurück zu einem normalen Leben ohne Kokain dank der Clean and free Therapy®
Kokainentzug
Kokainentzug
[ Fotos/PDFs ]

Xewkija (Gozo) (pts001/03.06.2023/10:20) - Der Missbrauch von Kokain ist ein ernstes Problem, das sowohl die körperliche als auch die geistige Gesundheit einer Person stark beeinträchtigen kann. Glücklicherweise gibt es heutzutage verschiedene evidenzbasierte Therapieansätze, die Menschen dabei helfen können, sich von ihrer Kokainabhängigkeit zu befreien. Einer dieser innovativen Ansätze ist die Clean and Free Therapy®, die auf einer Kombination aus naturmedizinischer Einzelbehandlung, Ionen Detox und CES-Anwendungen basiert. Diese ganzheitliche Methode hat sich als äußerst effektiv erwiesen und ermöglicht es den Betroffenen, den Kokainentzug in nur 10 Tagen zu durchlaufen. Zusätzlich wird die 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge angeboten, ein evidenzbasiertes Coaching-Programm zur ultimativen Suchtbefreiung.

Clean and Free Therapy®-Ansatz

Die Clean and Free Therapy® verfolgt einen multidisziplinären und evidenzbasierten Ansatz, der sowohl körperliche als auch psychologische Aspekte der Kokainabhängigkeit anspricht. Neben der diskreten Betreuung werden auch naturmedizinische Einzelbehandlungen eingesetzt, um den Körper bei der Entgiftung zu unterstützen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Die naturmedizinische Einzelbehandlung umfasst verschiedene Therapiemethoden, die auf solider wissenschaftlicher Forschung basieren. Akupunktur beispielsweise hat sich als wirksam bei der Reduzierung von Entzugserscheinungen wie Angstzuständen und Schlafstörungen erwiesen. Es werden spezifische Akupunkturpunkte stimuliert, um den Energiefluss im Körper zu harmonisieren und das Nervensystem zu beruhigen. Kräutermedizin wird ebenfalls eingesetzt, um den Entgiftungsprozess zu unterstützen und den Stoffwechsel zu regulieren. Die Auswahl der Kräuter basiert auf jahrhundertealter Erfahrung und modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Entspannungstechniken wie Massage und Aromatherapie werden ebenfalls in der Clean and Free Therapy® verwendet, um Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Studien haben gezeigt, dass Massagen die Freisetzung von Endorphinen und Serotonin fördern und gleichzeitig den Cortisolspiegel senken können, was zu einer verbesserten Stimmung und Entspannung führt. Aromatherapie, insbesondere die Verwendung von ätherischen Ölen wie Lavendel oder Zitronenmelisse, hat sich als wirksam bei der Linderung von Angstzuständen und Stress erwiesen.

Zusätzlich zu den naturmedizinischen Einzelbehandlungen und den Ionen Detox- und CES-Anwendungen wird den Teilnehmern der Clean and Free Therapy® auch die 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge angeboten. Dieses Coaching-Programm basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und bewährten Methoden der Verhaltensänderung. Es umfasst individuelle Betreuung, Motivation und Werkzeuge, um den langfristigen Erfolg nach dem Entzug zu fördern. Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre Fortschritte zu verfolgen, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und eine unterstützende Gemeinschaft aufzubauen.

Vorteile der Clean and Free Therapy® mit der 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge

Die Clean and Free Therapy® in Kombination mit der 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge bietet eine Reihe von wissenschaftlich fundierten Vorteilen:

1. Evidenzbasierte Ansätze: Die Clean and Free Therapy® basiert auf solider wissenschaftlicher Forschung und nutzt evidenzbasierte Therapiemethoden, die sich in der Behandlung von Kokainabhängigkeit bewährt haben.

2. Ganzheitlicher Ansatz: Durch die Kombination verschiedener evidenzbasierter Therapiemethoden, naturmedizinischer Einzelbehandlungen, Ionen Detox und CES-Anwendungen wird sowohl der körperliche als auch der psychologische Aspekt der Abhängigkeit umfassend behandelt.

3. Individuelle Betreuung: Jeder Teilnehmer wird individuell betrachtet und erhält eine maßgeschneiderte Behandlung und Coaching, um seine spezifischen Bedürfnisse und Ziele zu unterstützen.

4. Langfristiger Erfolg: Die 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge bietet ein strukturiertes Coaching-Programm, das darauf abzielt, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und eine dauerhafte Suchtbefreiung zu erreichen.

Fazit

Die Clean and Free Therapy® in Kombination mit der 100-Tage Clean and Free Therapy Challenge bietet einen ganzheitlichen und evidenzbasierten Ansatz für den Kokainentzug in nur 10 Tagen. Durch die Verwendung von naturmedizinischen Einzelbehandlungen, Ionen Detox und CES-Anwendungen, sowie einem evidenzbasierten Coaching-Programm, werden sowohl körperliche als auch psychologische Aspekte der Abhängigkeit umfassend behandelt. Dieser innovative Therapieansatz hat sich als äußerst wirksam erwiesen, um Menschen bei der Überwindung ihrer Kokainabhängigkeit zu unterstützen. Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Entzug individuell ist, und die Wahl der richtigen Therapie sollte in Absprache mit therapeutischen Fachkräften getroffen werden.

Buchen Sie auf unserer Website ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch um Ihre persönliche Suchtproblematik zu besprechen und die beste Lösung für Sie zu finden.

(Ende)

Aussender: HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Ansprechpartner: Prof. Hans R. Le-Hoffmann
Tel.: +356 79559516
E-Mail:
Website: www.cleanandfree.eu
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising