VORSCHAU

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten


WETTER
Graz: bedeckt
24°
Innsbruck: Regen
22°
Linz: Regen
22°
Wien: bedeckt
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Mi, 28.07.2021 09:25
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20210728016 Medien/Kommunikation, Bildung/Karriere
Pressefach Pressefach

Mit eigenem Buch zu Status und Bekanntheit - aber wie geht das?

Ghostwriter zeigt, wie man auch ohne Schreibtalent zum Buchautor werden kann
Von der Idee zum Buch - aber wie?
Von der Idee zum Buch - aber wie?
[ Foto ]

Wien (pts016/28.07.2021/09:25) - "Als Fachmann oder Expertin muss man nicht einmal schreiben können, um ein Buch zu publizieren. Das Fachwissen muss nur angezapft werden, um daraus ein interessantes Expertenbuch zu machen", so Ghostwriter und Pressefachmann Alois Gmeiner, der seinen Klienten mit dem "Brain to Paper"-Prinzip in wenigen Wochen zum eigenen Buch verhilft. Gratis-Webinar am Freitag, 29.6. 2021: https://www.edudip.market/lp/263898

Gedrucktes Buch ist für die Ewigkeit

Auch in Zeiten von Digitalisierung, Handy und E-Book hat das gedruckte Buch nichts an Image verloren. Im Gegenteil! Wer ein Buch veröffentlicht, setzt ein klares Signal und zeigt seine Expertise, sein Wissen. Das Ziel ist meist klar umrissen: Status und Bekanntheit durch das Druckwerk. Ghostwriter und PR-Fachmann Alois Gmeiner zeigt in seinem aktuellen Webinar und in Coachings, worauf man beim Schreiben achten muss und welche Möglichkeiten es in digitalen Zeiten gibt, ohne eigenes Schreibtalent und sogar ohne Verlag ein Buch in die Welt zu bringen.

Ein Buch zu schreiben, kostet vor allem Zeit

Gerade Unternehmer, Manager und Freiberufler, die sehr von der Publikation eines Buches profitieren und ihren Marktwert damit steigern, haben meist nur sehr wenig Zeit, um sich monatelang oder oftmals sogar jahrelang in Schreibklausur zu begeben. Ein Co-Autor oder Ghostwriter ist daher ein adäquates und probates Mittel, um den Schreibprozess deutlich zu beschleunigen und auch zu professionalisieren.

"Grundsätzliche Fehler in selbstgeschriebenen Manuskripten meine Klienten sehe ich immer wieder. Vor allem zu wenig Fokussierung auf ein bestimmtes Hauptthema und dann eine oft künstlich verkomplizierte Sprache. Man will ja intellektuell erscheinen. Ganz falsch! Die größten Geistesgrößen haben ihre Ideen fast immer leicht lesbar geschrieben. Hier zeigt man als Schreib-Coach, wohin die Reise gehen sollte, um auch Leser zu finden", so Gmeiner. "Ich erfülle den Traum vom eigenen Buch. Gerade bei all jenen, die schon seit vielen Jahren ein kürzeres oder längeres Manuskript in der Schublade liegen haben und nie die Zeit hatten, es auch tatsächlich zu vollenden. Ich vollende auch begonnene Meisterwerke, ganz im Geheimen", schmunzelt der Ghostwriter.

Gratis-Webinar:
"In 2 Wochen ohne Schreiben und mit Ghostwriter zum eigenen E-Book oder Buch und damit zum Experten werden"
Termin: Freitag, 30.7.2021, 10 bis 11 Uhr
Anmeldung: https://www.edudip.market/lp/263898

Kontakt & Infos zum Ghostwriter und Schreib-Coach Alois Gmeiner:
E-Mail: info@werbetherapeut.com
Web : https://www.werbetherapeut.com/angebote/wir-machen-ihr-buch

(Ende)

Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail:
Website: www.pressetherapeut.com
Der Pressetherapeut
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising