VORSCHAU
PRESSETERMINE
Audio webcast and conference call
16.10.2019 00:00
Telefónica Basecamp
16.10.2019 00:00
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Lecture hall
16.10.2019 00:00


IR Nachrichten


WETTER
Graz: bedeckt
15°
Innsbruck: heiter
17°
Linz: wolkig
16°
Wien: stark bewölkt
18°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Di, 08.10.2019 11:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20191008012 Produkte/Innovationen, Bildung/Karriere
Pressefach Pressefach

Österreichisches Startup unterstützt Carlos Slim-Foundation mit Sprachlern-App

Vision Education liefert innovative Sprachlernlösung für weiteren internationalen NGO-Partner
Vision Education mit Sprachlernlösung für NGO-Partner (© Vision Education)
Vision Education mit Sprachlernlösung für NGO-Partner (© Vision Education)
[ Fotos ]

Wien (pts012/08.10.2019/11:30) - Das Sprachlern-Startup Vision Education weitet seine internationalen NGO-Aktivitäten mit einem großen Partner aus. Nach dem ersten Projekt in Südamerika mit der Organisation Pro Mujer setzt ein weiterer Partner aus dem lateinamerikanischen NGO-Sektor auf die großteils kostenlose Sprachlernlösung "LearnMatch". Mit der Lernplattform Aprende.org der Carlos Slim Stiftung, die für bildungshungrige Menschen entwickelt worden ist, unterstützt die Organisation den Zugang zur Bildung in den Ausbildungs-, Beschäftigungs-, Bildungs-, Kultur- und Gesundheitsbereichen.

Die Aktivitäten von Aprende gliedern sich in drei große Bereiche: Bildung/Kultur, Beruf und Gesundheit. Aprende.org ist für Menschen mit erschwertem Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung entwickelt worden und verfügt über ein breitgefächertes Angebot, welches durch die "LearnMatch"-App optimal ergänzt wird. Die Nutzer der Plattform können seit dem Frühsommer kostenlos auf das vielfältige Sprachangebot des österreichischen Startups zugreifen und so ihre sprachlichen Fähigkeiten ausbauen.

Die mobile Version von Aprende ist in Lateinamerika für aktive Nutzer von Telcel und Infinitum kostenlos. Ein Teil der angebotenen Kurse wird in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit und Soziales entwickelt. Man möchte den Nutzern dabei helfen, bestimmte Fähigkeiten zu entwickeln, um einen besseren Arbeitsplatz finden zu können. Dazu gehört auch die sprachliche Weiterbildung. Bisher wird "LearnMatch" von fast 20.000 Aprende-Usern genutzt, Tendenz stark steigend.

"Mit der Stiftung von Carlos Slim haben wir einen weiteren internationalen NGO-Partner gefunden, der unsere Vision von weltweitem spielerischen Sprachenlernen teilt", meint dazu Alfred Hofer, Geschäftsführer von Vision Education. "Mit beinahe eineinhalb Millionen Fans weltweit ist 'LearnMatch' auch eine der bestbewerteten Apps - darauf sind wir besonders stolz."

Aprende teilt diesen Enthusiasmus. "Wir haben uns für 'LearnMatch' und Vision Education entschieden, weil wir über Erfahrung in der Auswahl der besten Produkte und Anbieter in der Branche verfügen. Die Methoden von Vision Education erleichtern und beschleunigen das Sprachenlernen. Zudem teilen wir das Ziel, Menschen für eine globalisierte Welt zu erziehen", so Aprende.org.

Über Vision Education
Ende 2016 gegründet und ein Jahr lang mit intensiven Konzept- und Entwicklungsarbeiten beschäftigt, hat Vision Education zwei bedeutende Sprachlern-Apps:

"LearnMatch" - eine sponsorenfinanzierte App mit herausragenden Eigenschaften, darunter 6 Lernsprachen, ausgehend von 34 Muttersprachen und einem einzigartigen "LiveMatch" - Feature, das soziales Lernen mit einem hohen Spaßfaktor ermöglicht. Mit beinahe 1,5 Mio. Downloads weltweit und außergewöhnlich guten Bewertungen in den AppStores gehört "LearnMatch" zu den Shooting Stars der Sprachlern-Branche.

"LearnMatch Business" - eine Sprachlern-App für berufliches Sprachenlernen in den Lernsprachen Deutsch und Englisch. 2018 erstmals für die Gebäudereinigungs- und Pflegebranche umgesetzt und jetzt bereits für 4 Branchen verfügbar, hat die App großen Einfluss auf Mitarbeiter-Qualifikation und Kommunikation, Erhöhung der Arbeitssicherheit - und schlussendlich der Produktivität von Unternehmen. Ein Großteil der Unternehmenskunden von "LearnMatch Business" befindet sich in Deutschland.

Nähere Informationen gerne auf Anfrage. Screenshots der App finden Sie anbei.

Kontakt:
VE Vision Education GmbH
Alfred Hofer
Managing Director
Tel.: +43 676 661 36 37
E-Mail: alfred.hofer@visioneducation.net

(Ende)

Aussender: VE Vision Education GmbH
Ansprechpartner: Alfred Hofer
Tel.: +43 676 6613637
E-Mail:
Website: www.visioneducation.net
VE Vision Education GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising